Das Sternbild Cygnus/ Schwan inmitten der Sommermilchstrasse


Ein gut sichtbares Sternbild der nördlichen Hemisphäre. Man zählt es zu der Herkules Sternbild Familie. Die Sterne, die den Körper des Schwanes bilden, zeigen eine große Ähnlichkeit mit einem Kreuz auf, so daß man manchmal auch die Bezeichnung Kreuz des Nordens für dieses Sternbild findet. Der hellste Stern (Spektraltyp A2Iae; Helligkeit: 1.25 Magnituden), alpha Cyg, auch Deneb genannt (arab.: der Schwanz), gehört zu den 20 hellsten Sternen am Himmel.
Die nördliche Grenze von Cygnus reicht bis zu DECL=+60 Grad hinauf; im Süden erstreckt es sich hinunter bis zu DECL=+28 Grad. Vom Westen zum Osten liegt es zwischen RA=22h und RA=19h 10m (im Durchschnitt).
 

Technische Daten:
Optik: Sigma Zoom 24-85mm f/3.5 - Fokussiert indem ich den Fokusring auf Unendlich drehte.
Montierung: Teleskop Service Astro-5 auf einem Stahlbein Stativ
Kamera: Pentax ME Super
Guiding: Nachgeführt mit einem Fadenkreuzokular am Teleskop Service 90/500mm Refraktor
Belichtung: 2700 Sekunden @ ISO 200 - Total: 45 Minuten
Datum: 27. Juli 2006
Ort: Im Garten vor dem Haus
Bearbeitung: Canon Scanner - Adobe Photoshop Elements
 

Kommentar:

-